Sauber

Clean setup. Endlich habe ich es mal geschafft. Vorher war das Problem, dass das Portfolio nicht direkt auf der Startseite war. Yolo wie ich bin, habe ich meine WordPress Datenbank komplett zurückgesetzt und meine Website neu aufgebaut. Das Theme ist dasselbe, daran hat sich nichts verändert. Ich bin jetzt aber froh, dass mein Blog auf eine Unterseite verlagert wurde. Da kann ich erstmal einen erleichterten Seufzer machen.

Meine alten Blogposts habe ich zwar exportiert, aber es erscheint immer wieder eine Fehlermeldung, wenn ich sie importieren möchte. Das macht aber nichts, archiviert habe ich sie auf jeden Fall für meinen persönlichen Gebrauch. Tut mir leid für alle die verlorenen Kommentare, aber eigentlich sind sie ja nur nicht mehr online sichtbar.

Danke auf jeden Fall für meine treuen Besucher, die immer wieder mal vorbeischauen und einen Kommentar hinterlassen. Vielleicht schaff ich es ja auch mal wieder regelmäßig zu bloggen.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.