#PayYourArtists

Auf Instagram folge ich der Illustratorin Ping Zhu. In ihrer Story habe ich letztens einen interessanten E-Mail Verlauf zwischen ihr und einem Redakteur oder eines Art Direktors einer Zeitschrift mitverfolgt in der sie sich darüber beschwert, dass sie seit 2 Jahren auf die Rechnungsbegleichung einer ihrer Illustrationen wartet – im Wert von $2500. Nicht wenig Geld also. Ihr wurde das Geld nie überwiesen, obwohl sie mehrmals daran erinnert hat. Man hat ihr in diesem E-Mail Verkehr angeboten ein Drittel des Betrags innerhalb von 3 Monaten zu bezahlen. Dass man sich sowas nicht gefallen lässt, kann ich sehr gut nachvollziehen. Nach 100 Wochen ist ja wohl der gesamte Betrag auf einmal fällig.

Mit knapp 80k Followern hat sie eine große Reichweite. Andere Illustratoren und Fans sind dazu übergegangen einen Fluss an Kommentaren auf dem Instagram Account des Magazins unter jedem Bild zu hinterlassen, mit der Aufforderung Ping Zhu endlich zu bezahlen. Was denen wohl einfallen würde die Arbeit anderer Menschen nicht wie vereinbart zu entlohnen.

Na hoffentlich wird sie mal bald bezahlt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.