Soziales Verhalten

In sozialen Situationen, insbesondere bei einer Zusammenkunft von vielen unbekannten Menschen, verhalte ich mich völlig unbeholfen. Meine natürliche Reaktion ist mich so gut wie nicht in Konversationen einzumischen, wenn mich keiner direkt anspricht.

Letztens bin ich in der Stadt auf eine ehemalige Klassenkameradin gestoßen. Wir hatten zwar außerhalb der Schule nicht allzu viel miteinander zu tun, gelegentlich wurde ich aber zu Geburtstagen aus diesem Freundeskreis eingeladen. Ein anderer Faktor war natürlich auch, dass man sich täglich in der Schule gesehen hat. Nun ist es immer, egal mit wem, den man schon etwas länger nicht mehr gesehen hat, ein Austausch aus oberflächlichen Informationen. Small Talk. Ugh. Ich bin so schlecht im Small Talk. Eins meiner schlechtesten Fähigkeiten. Ich kann sie nicht mal als Fähigkeit bezeichnen, denn allzu fähig bin ich darin wirklich nicht.

Manche verstehen das Verhalten von meiner Seite als Antipathie und/oder Desinteresse. Klar interessiert mich dein emotionaler Zustand, was du so gemacht hast und wie du zur Welt und der Menschheit stehst. Aber manchmal kommt man gar nicht zu diesen Themen. Irgendwie ist es ja auch schade, dass man zu vielen Menschen in seinem Leben einfach den Faden verliert. Und wundert sich im Nachhinein immer, wieso man sich mal verstanden hat. Wie hat man sich eigentlich angefreundetß Kann man sich auch später nochmal verstehen? War es der Gruppenzwang? Eine situationsbedingte Freundschaft? Weil es gerade in dem Zeitpunkt gepasst hat? So ist das wohl mit Menschen und so wird es immer bleiben. Aber es hat auch etwas Schönes, wenn man einfach die positiven Dinge in Erinnerung behält. War es zu dem Zeitpunkt gut, wird es auch in diesem eingefrorenen Zustand mit in die Zukunft genommen. Und wenn beide Seiten sich bemühen, so sehe ich da auch keine Hindernisse darin eine alte Freundschaft wieder neu aufzubauen. Trotz unser tollen vernetzten Welt fällt es uns schwer den Kontakt zu allen Menschen, die wir kennen, den Kontakt auf regelmäßiger Basis zu halten. Damit wäre man am Tag ja stundenlang beschäftigt.

Hauptsache man lebt in Harmonie miteinander, wa.

Leave a Reply

Your email address will not be published.